Aktuell

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Gemeindeglieder!

Regenbogenbild zur Ermutigung
Bildrechte: Heribert Kaufmann

Alles ist jetzt ganz anders, als vor einigen Wochen. Unsere Lebensumstände verändern sich gewaltig! Und wir müssen uns gerade daran gewöhnen, alles teilweise neu und anders zu machen!
Wie geht es ihnen dabei? Erzählen Sie doch davon, z.B. in einem Tagebuch, in einem Blog, oder doch lieber einer Person, die Ihnen nahesteht.
Auch uns können Sie schreiben oder anrufen, wir sind ansprechbar für Ihre Sorgen, Ihre Unsicherheiten oder das, was Ihnen gerade auf dem Herzen liegt. Denn uns geht es ähnlich. Miteinander reden kann gut tun.
Vielleicht ist gerade jetzt auch das Telefongespräch dran, das Sie schon so lange hinaus geschoben haben? Da wartet einer darauf, mit Ihnen zu sprechen. In dieser ganz eigenartigen Zeit, dieser „Fastenzeit der körperlichen sozialen Kontakte“, da dürfen wir nicht zulassen, dass Menschen vereinsamen.
Sprechen wir darum mit denen, die in Quarantäne sind, die das Haus nicht verlassen dürfen oder die weit weg wohnen. Und wärmen wir abgekühlte familiäre Beziehungen und Freundschaften wieder auf.
Rufen Sie gerne auch bei einem von uns an. Wir haben feste, verbindliche Termine aufgeführt, an denen wir ausschließlich für Sie und Ihr Anliegen da sind. Aber auch sonst ist einer von uns beiden ansprechbar, wir schreiben oder rufen auf jeden Fall zurück.
Herzlich einladen möchten wir Sie auch zum "Gebet zuhause":

In Christus verbunden grüßen wir Sie herzlich
Jörg Fecher, Diakon und Stefan Meyer, Pfarrer

Pfarrer Stefan Meyer
Bildrechte: Stefan Meyer

Pfarrer Stefan Meyer

Telefon: 06022 9158

Diakon Jörg Fecher
Bildrechte: Jörg Fecher

Diakon Jörg Fecher

Telefon: 01525 71 86 792

Landeskirche empfiehlt allen Kirchengemeinden dringend, bis auf Weiteres auf alle Gottesdienste zu verzichten

Der Landeskirchenrat empfiehlt nach seiner heutigen Beratung allen bayerischen Kirchengemeinden dringend, bis auf Weiteres auf alle Gottesdienste zu verzichten. Das gilt auch für Konfirmationen, Trauungen und Taufen, mit Ausnahme von Bestattungen. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm: „Für uns Christen ist der gemeinsame Gottesdienst eine große Kraftquelle und Ermutigung.

Am 14. November 2019 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Jugend Aktiv im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Elsenfeld statt. Theo Buschhaus als Vorsitzender berichtete von der Arbeit des letzten Jahres. So gab es 2019 auch einige Förderungen: die Ausbildung von Mitarbeitenden in der Konfi-Arbeit sowohl in Eschau als auch in Obernburg wurde mit jeweils 400 Euro unterstützt.
Für 2020 hat der Vorstand bereits seine Unterstützung für die Kirchen-WG als auch für die Ausbildung von Mitarbeitenden bei KABUM, einer Jugendfreizeit in Aussicht gestellt.

Stand der Jugend Lichterglanz 2019
Bildrechte: Tanja Putzig

Der Duft von Weihnachten liegt in der Luft. Menschen, ob groß oder klein treffen sich beim Lichterglanz.

Die evangelische Jugend war wieder mit ihrem Stand vertreten, dieses Jahr Hand in Hand mit der Stadtjugendpflege Obernburg. Geheime Rezepte wurden im Vorfeld ausgepackt und beim Herstellen der gebrannten Mandeln wurde heimlich genascht. Wunderbar geschmückt freuten wir uns über viele Gäste, ein tolles Team und vor allem fast 500 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde.

Termine unserer Gemeinde

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Sa, 14.3. - So, 19.4.
Obernburg Evangelisches Pfarramt Obernburg
So, 26.4. 9:30 Uhr
und Kinderkirche
Dr. Ursula Wachsmann
Obernburg Friedenskirche Obernburg
So, 26.4. 11 Uhr
Dr. Ursula Wachsmann
Mömlingen Trinitatiskirche Mömlingen
So, 3.5. 9:30 Uhr
mit Abendmahl
Pfr. Stefan Meyer
Obernburg Friedenskirche Obernburg
So, 10.5. 11 Uhr
Mömlingen Trinitatiskirche Mömlingen