Osterfest - Gottesdienst-Podcast 04.04.2021

Ostermorgen
Bildrechte: Caspar David Friedrich, „Ostermorgen“

„Christ ist erstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden. Halleluja!“

Herzlich willkommen zum Osterfest!

Mit diesem alten Ostergruß drückt sich seit fast 2.000 Jahren die Hoffnung aus, dass unser menschliches Leben nicht auf das Hier und Jetzt begrenzt ist.

Vielmehr dürfen wir unser Dasein als ein von Gott gewolltes und in seiner Liebe aufgehobenes Leben begreifen. Denn:
„Der Tod sei tot, und lebendig das Leben.“   

Noch so ein alter von der Glaubensgeschichte durchtränkter Satz. Christus hat unseren Tod durch seinen eigenen Tod endgültig besiegt und all denen im Grab das neue Leben gebracht. Lasst uns darum fröhlich sein an diesem Ostertag.