↑ Zurück zu Kirchenmusik

Posaunenchor

Wir sind eine kleine Bläsergruppe von zurzeit dreizehn Frauen und Männern. Jeden Donnerstag treffen wir uns um 19 Uhr im Gemeindehaus in Miltenberg oder Elsenfeld, um zusammen mit dem Miltenberger Posaunenchor zu proben.
Zurzeit gehören zum Chor auch Bläser aus Amorbach, Aschaffenburg, Bürgstadt, Eichenbühl und Weilbach. Neuzugänge wären uns herzlich willkommen; insbesondere fehlt es uns an jungen Bläsern
Geprobt wird hauptsächlich für die Ausgestaltung von Gottesdiensten. Darüber hinaus gestalteten wir jedes Jahr mindestens zwei Konzertauftritte. Die letzten Konzerte waren in der Weihnachtszeit in Sankt Peter und Paul, Obernburg und am Karfreitag in der Schlosskapelle in Aschaffenburg.
Das Lob Gottes ist unser Hauptanliegen, unsere Literatur besteht jedoch nicht nur aus „Alten Meistern“, wir proben und spielen sehr viele moderne, schmissige Stücke.
Wir wollen nicht unter uns bleiben und wünschen uns neue Mitspieler zur Verstärkung. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, der ein entsprechendes Instrument spielt oder früher schon einmal gespielt hat und jetzt wieder aktiv einsteigen will, gerne auch aus anderen Gemeinden oder Konfessionen.
Selbstverständlich ist es auch möglich im Posaunenchor ein Instrument zu erlernen. Ein gewisses musikalisches Talent und der Wille zum Üben sollten vorhanden sein. Anfangs kann ein choreigenes Instrument zur Verfügung gestellt werden, der Unterricht erfolgt dann im Rahmen der Posaunenchorausbildung kostenlos.
Wollen Sie auch mitmachen und dazugehören?

Reiner Förster und Heinz Schätzlein

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.evangelisch-obernburg.de/kirchenmusik/posaunenchor/